Im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gibt es keinen Anwendungsbereich, für den unsere Case Management und Jugendhilfe Software nicht in Frage kommt.

Egal, ob es sich um freie Träger sozialer Hilfen mit ambulanten Angeboten, Tagesgruppen, sozialraumbezogenen- oder Streetworking-Projekten oder um teilstationäre bzw. stationäre Angebote, wie Heime oder Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Pflegefamilien oder auch öffentliche Träger und Verwaltungen handelt, die WIZportal Kinder-, Familien- und Jugendhilfe Software passt immer.

Auch grenzübergreifende Projekte der Jugendhilfe mit Unterbringung in Familien oder Einrichtungen oder erlebnistherapeutische Programme – auch diese Angebote können mit der WIZportal Case Management Software verwaltet und gesteuert werden.

Die Kinder-, Familien- und Jugendhilfe Software bildet das komplette Fallmanagement in einer Software ab: ob Stammdaten- und Dokumentenverwaltung, Hilfe- und Maßnahmenplanung, Termine und Aufgaben – alles kann ohne zusätzliche Module mit Hilfe von nur einer einzigen Case Management Software verwaltet werden.

Einsatzbeispiele der Case Management & Jugendhilfe Software

Ambulant:

Ihr Angebot umfasst eine Tagesgruppe für Jugendliche? Verwalten Sie dieses Angebot mit der WIZportal Jugendhilfe Software: Dokumentation und Planung in einer Case Management Software. Oder bieten Sie flexible Hilfen vor Ort in den Familien an? Auch das geht mit WIZportal. Ihr Mitarbeiter pflegt alle Daten mobil und schnell direkt bei den Klienten ein und kann diese mittels der Software sogar einbinden.

Teilstationär:

Sie bieten ein Programm zur Verselbstständigung an? Die Jugendlichen erhalten die Möglichkeit in ihrem eigenem Wohnumfeld mit Betreuungs- und Unterstützungsangeboten Schritt für Schritt Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu erlernen und zu „leben“. Ihr Klient macht eine Ausbildung und nimmt nur abends und an den Wochenenden an Ihrem Angebot teil. Dokumentation und Verwaltung der WIZportal Jugendhilfe Software – einfach, flexibel und individuell.

Stationär:

Sie betreiben Wohngruppen für verschiedene Altersgruppen und Problemlagen? Mit der Gruppenverwaltung der WIZportal Case Management Software erledigen Sie alle anfallenden Dokumentations- und Planungsaufwände schnell, mobil und effizient mit nur einer Software.

WIZportal als Beratungssoftware

Sie sind psychologischer Berater, Personal Coach, Psychotherapeut, Systemischer Therapeut oder Familientherapeut? Dann kann die WIZportal Case Management Software beispielsweise auch als Beratungssoftware oder Praxissoftware für die Psychotherapie dienen und bei der Betreuung Ihrer Klienten helfen. Legen Sie einzelne Fallakten an und verwalten Sie so Ihre Termine, Aufgaben und Maßnahmen. Erstellen Sie mit Hilfe der Beratungssoftware zudem Ihre eigenen Fragebögen und Hilfepläne. Sie können alle Vorlagen flexibel und individuell festlegen, um die Geschichte Ihrer Klienten zu erfassen und daraus Hilfepläne und Entwicklungsschritte abzuleiten.

Unter der Funktion „Multimedia“ stehen Ihnen mit der WIZportal Case Management Software umfassende Möglichkeiten des Dokumentenmanagements zur Verfügung, denn hier können nicht nur Bilder o.ä. hinterlegt werden, sondern auch Dokumente jeder Art und jeden Dateiformats. Zur besseren Übersicht können Sie sich für alle Dokumente selber Verzeichnisse anlegen.

Mit der Praxissoftware für Psychotherapie können Sie einen Bericht oder eine Beurteilung einer externen Stelle scannen und diese direkt hochladen sowie zur Akte hinzufügen. Protokolle, Notizen, Bilder, Videos, Tonaufzeichnungen – nehmen Sie alles umgehend in Ihre Akten auf und komplettieren Sie so Ihre Dokumentation.

WIZportal für Lebensberater: Case Management & Klientenpartizipation

Sie sind als Lebens- und Sozialberater tätig und bieten Hilfe sowie Beratung für Problemsituationen unterschiedlichster Art ?

Die WIZportal Case Management Software für Soziale Arbeit kann Sie bei Ihren Beratungsleistungen unterstützen. So können Sie einzelne Fallakten von Klienten sowie eigene Fragebögen und Hilfepläne erstellen. Alle Vorlagen können in der Software flexibel und individuell festgelegt werden, um so optimal alle Problemfelder Ihrer Klienten zu erfassen und daraus Hilfepläne und Entwicklungsschritte abzuleiten.

Die Multimedia-Funktion der Case Management Software ermöglicht zudem umfangreiches Dokumenten- managements. Hinterlegen Sie Dokumente und Bilder jeder Art und jeden Dateiformats und legen Sie für eine bessere Übersicht individuelle Verzeichnisse an.

Die für WIZportal einzigartige Funktion des Klienten-Logins ermöglicht es Klienten innerhalb eines abgeschirmten Bereichs der Case Management Software aus selbst auf diese zuzugreifen. Da Sie als Lebens- bzw.. Sozialberater Ihrem Klienten auch persönlichen Zugang zur Software gewähren können, kann dieser Nachweise, Zeugnisse, Bescheide und weitere Dateien zu seiner elektronischen Fallakte hinzufügen. Somit erspart die WIZportal Case Management Software Ihnen nicht nur Zeit und Aufwand, sondern auch die aufwendige Pflege der Akten.

Da Sie als Lebensberater teilweise auch mit Juristen, Ärzten, Psychologen usw. zusammen arbeiten, können auch diese involvierten Personen einen Zugriff auf die WIZportal Case Management Software erhalten, damit Sie alle gemeinsam an einem Fall arbeiten können.

WIZportal als Online-Beratungssoftware

Nutzen Sie die WIZportal Case Management Software, um die Klientendaten Ihrer Online-Beratung zu erfassen und auszuwerten. Dokumentieren Sie Ihre Beratungsleistungen einfach sowie unkompliziert und behalten Sie den Überblick. Zudem können Sie WIZportals als Online-Beratungssoftware nutzen und selbst Fragebögen sowie Hilfepläne erarbeiten und hinterlegen, die Ihnen als Grundlage bei der Betreuung Ihrer Klienten dienen.

Da Sie Ihre Klienten online beraten, könnten Sie ihnen auch einen Zugang zur Software gewähren. Hierbei können Ihre Klienten selbst eine Zielerreichung eintragen, Dokumente hochladen oder an der Erstellung eines Hilfeplans mitwirken.

Eine Online-Beratungssoftware ist die passende Lösung für Online Berater in allen Lebensbereichen wie z.B. der psychosozialen Lebensberatung, Familienberatung, Schwanger-schaftsberatung, Suchtberatung oder der Eltern- und Jugendberatung. Erstellen Sie mit unserer Online-Beratungssoftware Ihre elektronischen Fallakten und optimieren Sie Ihre Verwaltungs- und Dokumentationsprozesse. Mit der WIZportal Case Management Software ist eine professionelle Online Beratung gewährleistet.

Mit Case Management unbegleitete minderjährige Flüchtlinge unterstützen

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge/Asylsuchende (UMF/UMA) sowie erwachsene Flüchtlinge sind ein derzeit sehr aktuelles Thema. Gerade die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge erfordert aufgrund der Komplexität des Falls eine strukturierte und übersichtliche Möglichkeit des Fallmanagements. WIZportal ist eine Case Management Software, die sowohl in der Flüchtlingshilfe als auch in der Migrations- sowie Integrationshilfe eingesetzt werden kann und die Betreuung von Unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) unterstützt.

Situation in Deutschland

Flüchtlingskinder haben in Deutschland, nach den geltenden gesetzlichen Regelungen, Anspruch auf Unterkunft, Gesundheitsversorgung und Schulbildung. Traumatisierte Kinder und Jugendliche benötigen zudem gegebenenfalls eine psychologische Betreuung und Begleitung. Unbegleitete Minderjährige sind darüber hinaus in Obhut zu nehmen und benötigen als nicht Volljährige eine gesetzliche Vertretung in asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren.

Hier greifen viele Zuständigkeiten ineinander, die das Case Management in der Flüchtlings-, bzw. Migrations- und Integrationshilfe zu einem komplexen Prozess machen. In das Verfahren sind Pflegestellen, stationäre Unterbringungsmöglichkeiten, Ergänzungspfleger oder Inobhutnahmestellen, Jugendämter, Familien- und Vormundschaftsgerichte und Sie als soziale Trägereinrichtung, die Maßnahmen und Projekte für UMF anbieten, involviert. Eine Vernetzung all dieser Stellen mit Hilfe einer Case Management Software vereinfacht die Verwaltungsarbeit in den Einzelfällen erheblich.

Wirksame Flüchtlingshilfe mit WIZportal

Hier setzt die WIZPortal Case Management Software an! Die mobile und flexible Einsetzbarkeit der Software sowie die Möglichkeit, über die einfach zu konfigurierenden Zugriffsberechtigungen alle Verfahrensbeteiligten zu vernetzen, bedeuten in der Praxis ein komplettes System für Ihr Fallmanagement in der Flüchtlingshilfe. Dabei ist die Case Management Software einfach und intuitiv zu bedienen und liefert alle notwendigen Berichte und Auswertungen für Ihren Bereich sowie für Ihre Auftraggeber und die Kostenträger.

Weisen Sie ganz einfach Maßnahmen wie Unterbringung, Bildung und Schule, psychologische Betreuung u.ä. dem Fall zu und dokumentieren Sie oder ein externer, in den Fall involvierter Helfer, direkt in der Akte des Klienten.

So haben Sie und alle Entscheider immer den Überblick über Status und Entwicklung des betroffenen UMF / Flüchtlings.

WIZportal als Verwaltungssoftware nutzen

Unsere Case Management Software wurde nicht nur für freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe entwickelt, sondern kann auch in Ihrem Amt, Ihrer Verwaltung oder Ihrer Behörde eingesetzt werden.

Unser Modellprojekt WIR Eindhoven in den Niederlanden beweist eindrucksvoll, dass die WIZportal Case Management Software auch für die öffentliche Hand konzipiert ist.

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Verwaltungsbehörden und Ämtern, die unsere Software bereits erfolgreich einsetzen.

Seien Sie innovativ und vernetzen Sie Ihre Behörde mit den Trägern, mit denen Sie zusammenarbeiten und den Klienten, die Sie betreuen. So kann mit Hilfe der WIZportal Verwaltungs- und Case Management Software das Prinzip der Partizipation umgesetzt werden.

Case Management Software für die Soziale Arbeit

Unsere Case Management Software eignet sich für die betrieblichen Sozialarbeit (BSA) (oder auch betriebliche Sozialberatung (BSB)) in Ihrem Unternehmen. Egal, ob Sie als Unternehmen selbst betriebliche Sozialarbeit anbieten, oder als Dienstleister für Unternehmen im Bereich der betrieblichen Sozialarbeit tätig sind, die WIZportal Case Management Software für Soziale Arbeit kann Sie bei Ihrer Beratungstätigkeit optimal unterstützen.

Mit unserer Fallmanagement Software können Sie Probleme von Mitarbeitern im finanziellen, familiären, persönlichen und gesundheitlichen Bereich erfassen und entsprechende Hilfepläne erstellen, um so Ihre Mitarbeiter optimal unterstützen und beraten zu können. Schwierigkeiten und Konflikte am Arbeitsplatz können mit dem WIZportal dokumentiert und Entwicklungsprozesse ausgewertet werden.

Diese Art der Dokumentation kann auch als Grundlage für Präventionsmaßnahmen und Schulungen innerhalb Ihres Unternehmens dienen. Sie können Maßnahmen einzelner Abteilungen mit Hilfe unserer Gruppenmaske verwalten.

Wenn Sie mehr über die WIZportal Case Management Software für betriebliches Sozialarbeit erfahren wollen, sehen Sie sich die Kurzfilme der einzelnen Funktionen an.

WIZportal als Beratungssoftware für Häftlinge nutzen

Eine Kernaufgabe der Sozialberatung ist die Beratung vor, in und nach der Haft. In schwierigen sozialen oder finanziellen Situationen bilden vertrauliche Gespräche in einer Beratungsstelle den Grundstein für die Resozialisierung und Schaffung neuer Lebensperspektiven der Klienten. Mit der WIZportal Case Management Software können Sie für jeden Klienten eine eigene elektronische Fallakte mit allen relevanten Informationen anlegen und aus dieser Fallakte heraus Termine, Aufgaben, Anamnese – und Hilfepläne für Ihre Klienten erstellen. Zudem kann WIZportal auch als Beratungssoftware genutzt werden, Da Sie mithilfe von flexiblen Frage- und Anamnesebögen die Situation der Häftlinge genau erfassen und Ihr Beratungsangebot darauf ausrichten können. Über die Funktion der Maßnahmenverwaltung können Sie Ihre Angebote wie z.B. Tataufbereitung und Tatfolgenausgleich oder themenorientierte Gruppengespräche besser koordinieren.

Das Besondere an der Case Management Software ist, dass nicht nur Einzelpersonen, sondern auch kleine oder größeres Gruppen von Häftlingen mit den WIZportal verwaltet werden können.

Die WIZportal Case Management Software dient Beratern als Arbeitsgrundlage, um eine Wiedereingliederung von Häftlingen in die Gesellschaft zu unterstützen.

Effizientes Case Management für die Jugendberufshilfe

Die WIZportal Case Management Software kann im Rahmen der Jugendberufshilfe eingesetzt werden, um die individuellen Voraussetzungen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich im Übergang von der Schule in das Arbeitsleben befinden, zu verbessern.

Die differenzierten Angebote zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung dieser jungen Menschen durch Beratung, Berufsorientierung und Berufsvorbereitung können mit der ‚Maßnahmenverwaltung‘ der Jugendhilfe Software abgebildet werden. Flexibel gestaltbare Fragebögen können die Ausgangsituation eines jeden Jugendlichen erfassen und Sie können so individuelle Hilfepläne inkl. Termin- und Aufgabenverwaltung erstellen.

Zudem können Sie mit Hilfe der Case Management Software den Jugendlichen selbst Zugang zu ihrer elektronischen Fallakte gewähren, damit diese beispielsweise das Erreichen eines Ziels dort eintragen können. Er kann Dateien wie Bescheide, Nachweise oder Zeugnisse sofort zu seiner eigenen Fallakte hinzufügen. Auf diese Weise sparen Sie mit der WIZportal Jugendhilfe Software Zeit und fördern gleichzeitig die Selbständigkeit junger Menschen.

Eine wichtige Leitlinie in der Jugendberufshilfe ist die Kooperation mit den Prozessbeteiligten im Übergangsbereich von Schule in den Beruf. Durch verschiedene Zugriffsrechte können Sie einzelne oder alle Prozessbeteiligten wie beispielsweise Eltern oder Jugendhilfeeinrichtungen Zugang zur WIZportal Case Management Software gewähren, um eine gute Kooperation zu fördern und zu erleichtern.

WIZportal: Case Management & Jugendhilfe Software in einem

Im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gibt es keinen Anwendungsbereich, für den unsere Case Management und Jugendhilfe Software nicht in Frage kommt.

Egal, ob es sich um freie Träger sozialer Hilfen mit ambulanten Angeboten, Tagesgruppen, sozialraumbezogenen- oder Streetworking-Projekten oder um teilstationäre bzw. stationäre Angebote, wie Heime oder Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Pflegefamilien oder auch öffentliche Träger und Verwaltungen handelt, die WIZportal Kinder-, Familien- und Jugendhilfe Software passt immer.

Auch grenzübergreifende Projekte der Jugendhilfe mit Unterbringung in Familien oder Einrichtungen oder erlebnistherapeutische Programme – auch diese Angebote können mit der WIZportal Case Management Software verwaltet und gesteuert werden.

Die Kinder-, Familien- und Jugendhilfe Software bildet das komplette Fallmanagement in einer Software ab: ob Stammdaten- und Dokumentenverwaltung, Hilfe- und Maßnahmenplanung, Termine und Aufgaben – alles kann ohne zusätzliche Module mit Hilfe von nur einer einzigen Case Management Software verwaltet werden.

Einsatzbeispiele der Case Management & Jugendhilfe Software

Ambulant:

Ihr Angebot umfasst eine Tagesgruppe für Jugendliche? Verwalten Sie dieses Angebot mit der WIZportal Jugendhilfe Software: Dokumentation und Planung in einer Case Management Software. Oder bieten Sie flexible Hilfen vor Ort in den Familien an? Auch das geht mit WIZportal. Ihr Mitarbeiter pflegt alle Daten mobil und schnell direkt bei den Klienten ein und kann diese mittels der Software sogar einbinden.

Teilstationär:

Sie bieten ein Programm zur Verselbstständigung an? Die Jugendlichen erhalten die Möglichkeit in ihrem eigenem Wohnumfeld mit Betreuungs- und Unterstützungsangeboten Schritt für Schritt Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu erlernen und zu „leben“. Ihr Klient macht eine Ausbildung und nimmt nur abends und an den Wochenenden an Ihrem Angebot teil. Dokumentation und Verwaltung der WIZportal Jugendhilfe Software – einfach, flexibel und individuell.

Stationär:

Sie betreiben Wohngruppen für verschiedene Altersgruppen und Problemlagen? Mit der Gruppenverwaltung der WIZportal Case Management Software erledigen Sie alle anfallenden Dokumentations- und Planungsaufwände schnell, mobil und effizient mit nur einer Software.

Verwalten Sie das persönliche Budget Ihrer Klienten mit dem WIZportal und dem Abrechnungsmodul.

Als Begleitung und Unterstützung für Menschen mit einer (Schwerst-) Behinderung oder von einer Behinderung bedrohte Menschen, sind Sie die ersten Ansprechpartner für das Persönliche Budget.

Schon bei der Antragsstellung für Ihre Klienten kann die WIZportal Software beim Erstellen eines Hilfeplans unterstützen. Vereinbaren Sie direkt in der Software die Ziele und Aufgaben und lassen Sie Ihre Klienten teilhaben, indem Sie Ihnen einen Klientenzugang zur Software gewähren. Dies fördert zusätzlich die Selbstbestimmung der Menschen, mit denen Sie arbeiten.

Sobald das Persönliche Budget genehmigt wurde, können Sie das Budget von einzelnen Personen und ganzen Gruppen mit Hilfe von WIZportal effektiv verwalten und überwachen.